Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/kindermagazinde

Erfolgreiche Vorpremiere von „Traumatica - Festival of Fear“.

(um) 7 Scare Attractions, 3 Themed Areas, 4 Attraktionen, über 200 Akteure und ein deutlich größeres Gelände – „Traumatica – Festival of Fear“ in Rust sorgt mit Monstern und düsteren Gestalten in diesem Jahr für noch mehr Albträume.



Zwischen Clowns, Hexen und Zombies haben nur die Mutigsten eine Chance. In einer post-apokalyptischen Welt hat das Böse wieder die Macht übernommen. Die Kreaturen von „Traumatica“ rauben allerlei Dinge wie Körperteile, den Verstand oder die Seele. Bei dem mehrfach international ausgezeichneten Horror-Event gefriert das Blut noch bis Samstag, 11. November 2023 in den Adern.



Die spektakuläre Show The Traumatica Circus: „Apocalypse“ findet immer um 21:00 Uhr und 22:30 Uhr statt. Neben einer aufregenden Todesrad-Action, die den Atem stocken lässt, fasziniert auch eine Schwertschluckerin und eine sehr ausgefallene Pole-Akrobatik im wohl verrücktesten Zirkus der Welt.



Alle Eintrittspreise finden Sie auf www.traumatica.com.

Der Zutritt ist ab 16 Jahren gestattet. Einlass ist ab 18:45 Uhr, Beginn um 19:00 Uhr.











Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kindermagazinde

 

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook