Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Rulantica begeistert zu jeder Jahreszeit.

In der Wasserwelt Rulantica entfliehen die Besucher den trüben Wintertagen und erleben unvergesslichen Wasserspaß. In den liebevoll thematisierten Bereichen sorgen zahlreiche Rutschen, ein riesiges Wellenbecken und ein aufregender Wasserspielplatz für grenzenloses Vergnügen.



Europas größte Speed-Rutsche „Vikingløp“ lädt zu einem aufregenden Wettrutschen ein. Gleich nebenan versprechen die neuen Tages-Suiten im Bereich „Nordiskturn“ pure Erholung mit einer Extraportion Luxus. Eine Übernachtung in einem der sechs parkeigenen 4-Sterne Erlebnishotels, ein atemberaubendes VR-Abenteuer in YULLBE oder eine kulinarische Reise für alle Sinne in der Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin runden den Besuch im Europa-Park Erlebnis-Resort ideal ab.



Ob im freien Fall, beim Rutsch-Duell mit Freunden oder mit dem Reifen in der Halfpipe – in Rulantica sind Action, Adrenalin und Abenteuer auch im Winter garantiert. Jede Menge Spaß gibt es auch im interaktiven Wasser-Karussell „Tønnevirvel“ oder im reißenden Wildbach „Vildstrøm“.



Anschließend können die Gäste im beheizten Außenpool „Frigg Tempel“ die kühle Winterluft schnuppern und in der überdachten Swim-up Bar „Tempel Krog“ einen Cocktail genießen. Im neuen Bereich „Nordiskturn“ ist Rutschenspaß mit Wettkampfcharakter geboten: Highlight des 30 Meter hohen Turms ist die auf einer funkelnden Edelsteinmine errichtete Rennrutsche „Vikingløp“.



Nachdem der „Nordiskturn“ erklommen ist, stehen insgesamt acht Röhren zur Verfügung, auf denen die Konkurrenten auf Matten liegend miteinander um die Wette rutschen. Jede Sekunde auf Europas größter Speed-Rutsche zählt, denn nur der Schnellste kann im Zieleinlauf die Nase vorne haben und sich von den Zuschauern auf der Tribüne bejubeln lassen. Gäste, die sich nach winterlicher Gemütlichkeit sehnen, können sich in „Snorri’s Saga“ auf einem 250 Meter langen Lazy River auf Reifen vorbei an schroffen Felsen, mächtigen Kiefern und einem imposanten Schiffswrack treiben lassen.



Auch die jüngsten Besucher können im idyllischen „Trølldal“ die Mystik und Schönheit der nordischen Themenwelt entdecken. Bei der Attraktion „Snorri Snorkling VR“ begleiten Neugierige ab zehn Jahren den quirligen Sixtopus Snorri auf ein virtuelles Unterwassererlebnis und erkunden die Tiefen des Meeres.



Für Erholungssuchende ist ein Aufenthalt im exklusiven Ruhe- und Saunabereich „Hyggedal“ optimal. Die Wohlfühloase in nordischem Ambiente bietet einen imposanten Blick über die gesamte Wasserwelt. Auf 1.000 Quadratnetern warten unter anderem gemütliche Liegemöglichkeiten und drei textilfreie Holzsaunen mit herrlich entspannenden Aufgüssen sowie ein Dampfbad ab 18 Jahren.



Ein etwas anderes Sauna-Erlebnis bietet das „KOTA Sauna Chalet“: Hier können die Gäste inmitten von rustikalen Tischen und Sitzgelegenheiten sowie einem Saunaofen zünftig saunieren und dabei ein leckeres Weißbier genießen. Seit diesem Jahr ist Rulantica außerdem um einen ganz besonderen Ort für Ruhesuchende reicher: Im Bereich „Nordiskturn“ gibt es nun sechs luxuriös eingerichtete Tages-Suiten, die exklusiv hinzugebucht werden können.



Die Rulantica Svits „Nørd“, „Øst“, „Sør“ und „Vest“ bieten zahlreiche Annehmlichkeiten wie zum Beispiel eine eigene Sauna, einen gemütlichen Lounge-Bereich und eine private Loggia. Noch mehr Exklusivität versprechen die Rulantica VIP Svits „Sørvind“ und „Vestavind“. Jede dieser zweigeschossigen Tages-Suiten verfügt ebenfalls über eine hochwertige Ausstattung, Panoramafenster und Privatbalkon. Auch wer sich einen Aufenthalt in einer der gemütlichen Komfort Hyddas gönnt, darf sich dieses Jahr auf noch mehr Entspannung freuen: Im neuen Hydda Loft erwartet die Gäste eine exklusive Sauna und gemütliche Liegemöglichkeiten.



Expeditionen in Rulantica machen hungrig: In der Wasserwelt gibt es in der kalten Jahreszeit elf gastronomische Betriebe zur Stärkung. Im verglasten Wintergarten „Snekkjas Vinterhage“ genießen die Besucher beispielsweise mit Blick auf den Außenbereich der Wasserwelt leckere Speisen. Anschließend können die Gäste im beheizten Außen-Pool „Frigg Tempel“ die kühle Winterluft schnuppern und in der überdachten Swim-up Bar „Tempel Krog“ einen Cocktail genießen.



Neben dem Surf Fjørd stärken sich kleine und große Wasserratten im „Lumålunda“ mit Pizza, Pasta und Salaten. Ein ganz besonderes Highlight ist „panoraama – die Rulantica Bar“. In der Bar können auch Gäste, die kein Ticket für die Wasserwelt haben, in den Genuss von leckeren Bowls und Drinks kommen und dabei einen fantastischen Ausblick über Rulantica genießen.



Die Rulantica Vibes sind auch während der Winterzeit ideal für all diejenigen, die zusätzlich zur Rutschen-Action auch DJ-Sounds und coole Drinks genießen möchten: In der Swim-up Bar „Tempel Krog“ können die Besucher an ausgewählten Terminen ab 19:00 Uhr entspannt den Tag ausklingen lassen. Vom 25. November 2023 bis 3. Dezember 2023 feiert die Wasserwelt darüber hinaus gemeinsam mit den Gästen eine ganze Woche lang ihren vierten Geburtstag.



Am Abend erstrahlen die 4-Sterne (Superior) Hotels des Europa-Park Erlebnis-Resorts in winterlichem Glanz. In den liebevoll thematisierten Welten – von skandinavischen Landschaften über den mediterranen Süden bis nach Neuengland – können die Besucher traumhafte Stunden erleben. Die großzügigen Wellness- und Spa-Bereiche versprechen pure Erholung für Körper und Geist. Im Winter können die Hotelgäste zwischen fünf Saunen, drei Poolbereichen sowie zwei Fitnessbereichen wählen. In direkter Nachbarschaft zur Wasserwelt befindet sich außerdem die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin.



Die über zweistündige, multisensorische Inszenierung führt durch verschiedene Genusswelten, bei der alle Details perfekt aufeinander abgestimmt sind, um die Sinne auf eine einzigartige Reise zu schicken. Das Ergebnis ist ein vollkommen neuartiges multisensorisches Fine-Dining-Erlebnis auf höchstem Niveau. Alle, die im Anschluss an ihren Besuch in Rulantica oder vor einem leckeren Abendessen Lust haben, sich noch mehr auszutoben, können zudem auf der Kunsteisfläche vor dem Restaurant „Bubba Svens“ im 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ ihre Runden ziehen.



Rulantica ist täglich von 9:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet (für Gäste der Europa-Park Hotels mit gültiger Eintrittskarte täglich ab 9:00 Uhr geöffnet). Aufgrund der begrenzten Kapazität empfehlen wir, Rulantica Tickets rechtzeitig online zu buchen.



Tickets sind auf www.tickets.rulantica.de oder zum Best-Preis in Kombination mit einer Übernachtung auf www.europapark.de/reservierung erhältlich. Aktuelle Informationen sowie Eintrittspreise auf www.rulantica.de und unter der Telefonnummer (0 78 22) 77-66 55.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook