Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/kindermagazinde

Verkleidete Kinder erhalten kostenfreien Eintritt in den Neunkircher Zoo.

(km) Am 31. Oktober bietet der Neunkircher Zoo mit „Boo at the Zoo“ den Besucherinnen und Besuchern wieder ein tolles Programm passend zu Halloween. Los geht es um 12:00 Uhr und die Veranstaltung endet um 18:30 Uhr.


 
Mit „Boo at the Zoo“ wird es an Halloween schaurig schön. Der Neunkircher Zoo präsentiert sich in gruseligem Gewand. An der Zooschule wird es passende Snacks und Getränke geben. Dort können sich die Gäste des Tages auch ihre eigenen Kürbisse kaufen und ihre Kreativität beim Kürbisschnitzen beweisen.



Die Kürbisse für das Schnitzen sowie die Dekoration im Zoo stammen von dem regionalen Bauernhof Guhl. Für die richtige Stimmung im Zoo sorgen außerdem die Kasbruch-Hexen. Und dank der Drogeriemarktkette DM können sich die kleinen Gäste beim Kinderschminken noch kunterbunt bemalen lassen.



Tierisches Vergnügen bietet „Boo at the Zoo“ natürlich ebenfalls. Das Team des Neunkircher Zoos bietet „Meet and Greet“ mit Schlange, Spinne und Co. an, zudem wird es um 14:30 Uhr eine Giraffenfütterung geben. Um 15:30 Uhr können die Besucher die „Jäger der Nacht“ in der Zoofalknerei bestaunen.



Alle Kinder, die an Halloween verkleidet den Zoo besuchen, erhalten freien Eintritt. Zudem kann man für 2 Euro an dem Kostümwettbewerb teilnehmen. Der Gewinner des Wettbewerbs erhält eine Familienjahreskarte. Der Wettbewerb läuft den ganzen Tag und der Gewinner wird im Anschluss benachrichtigt.



Zum Abschluss des Tages wird es eine kleine Wanderung nach Sonnenuntergang durch den düsteren Zoo geben.



Neunkircher Zoologischer Garten
Zoostraße 25
66538 Neunkirchen/Saar









Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kindermagazinde

 

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook