Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/kindermagazinde

Neues Grusellabyrinth wandelt auf den Spuren des Zauberers Merlin.

(um) Das Belantis-Abenteuerreich verwandelt sich auch dieses Jahr wieder in ein schaurig-schönes Halloween-Paradies, das seinesgleichen sucht. An allen Samstagen im Oktober 2023 sowie vom 29. Oktober 2023 bis 31. Oktober 2023 können Besucher an insgesamt sieben Tagen das ultimative Halloween-Erlebnis genießen.



Ab 16:00 Uhr wandern dann wieder schräge Gestalten durch den Park, um die Besucher zu erschrecken und für die richtige Gruselatmosphäre zu sorgen. Daneben erwarten die Gäste sechs einzigartige Grusel-Labyrinthe, exklusive Halloween-Shows, Gewinnspiele und noch vieles mehr.



Neu in diesem Jahr ist das Grusel-Labyrinth „Im Bann des Schwarzen Sheriffs“. Dort tauchen Kinder ab 6 Jahren ein in eine magische Welt, voller Gefahren, Rätsel und Abenteuer um den legendären Magier Merlin. Ein besonderes Extra: Dieses Labyrinth mündet in die beliebte Attraktion „Verlies des Grauens“.



„An den Halloween-Spezial-Tagen öffnen wir bis 20:00 Uhr. So haben unsere Besucher die Möglichkeit, den Park und alle Attraktionen auch im Dunkeln zu erkunden“, sagt Belantis-Geschäftsführer Bazil El Atassi. „Zum Abschluss jedes Halloweentages gibt es dann eine spektakuläre Lichter-Show, die wir direkt auf die Fassade unseres Schlosses projizieren.“



Für das neue Labyrinth „Im Bann des Schwarzen Sheriffs“ sind schon ab Ende September 2023 limitierte Tickets ab 3 Euro im Online-Vorverkauf erhältlich. Für den kleinen Aufpreis entfallen dann aber auch die Wartezeiten. Alle anderen Grusel-Labyrinthe und Shows sind im Parkeintritt enthalten.



Die Tickets für das Belantis-Halloween-Spezial sind bereits jetzt online buchbar auf www.belantis.de/halloween und starten mit Preisen ab 29,90 Euro.



Weitere Informationen und Angebote des Belantis-AbenteuerReich finden Interessierte online auf www.belantis.de.
 


Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kindermagazinde

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook