Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


„Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir“ – beim Lesen dieser Textzeile werden viele die entsprechende Melodie im Ohr haben.

Am Freitag, 10. November 2023, werden dieses und andere Lieder im Zoopark Erfurt erklingen, denn es werden alle Kinder zu einem tierischen Martinsumzug eingeladen.



Los geht es um 16:30 Uhr auf der Bühne auf dem Plateau beim Bistro „Hakuna Matata“. Dort werden gemeinsam Martinsliedergesungen, eingebettet in ein Lichtermeer der bunten Laternen, zusammen mit „Carina und den Rennsteigspatzen“ und Ihr stimmt Euch auf die bevorstehende besinnliche Zeit ein. Gegen 17:30 Uhr, flanieren alle dann gemeinsam mit Ponys und Eseln zum Ausgang.



Die Kasse hat für die Veranstaltung ausschließlich von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Danach ist der Zutritt nicht mehr möglich. Der Eintritt ist frei. Spenden sind jedoch herzlich willkommen.



Das Zoopark-Team ist gespannt auf die Vielfalt der batteriebetriebenen Laternen und freut sich auf einen besinnlichen Abendspaziergang.



Anders als im vergangenen Jahr wird es ausorganisatorischen Gründen keinen Kinderpunsch, Glühwein und Martinshörnchen geben. Wer sich keine Verpflegungen mitbringen kann oder mag, wird im Bistro „Hakuna Matata“ fündig.








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook