Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Das erste Weihnachtsfest mit einem Neugeborenen oder als frischgebackene Familie mit heranwachsenden Kleinkindern sind unvergessliche Momente im Familienleben. 

(ekm) Es ist eine Zeit voller Freude, Staunen und Entdeckung. Die festlichen Lichter funkeln in den Augen der Kleinen, die Lieder bekommen durch das Mitwippen und -klatschen der Kleinkinder eine neue Melodie, und die Wärme der Feiertage wird durch das gemeinsame Lachen und Spielen noch intensiver. Es sind diese besonderen Augenblicke -vom ersten Staunen eines Babys über den Weihnachtsbaum bis zum aufgeregten Öffnen der Geschenke durch ein Kleinkind - die das Herz eines jeden Elternteils erfüllen und wundervolle Erinnerungen schaffen. Fisher-Price versteht die Bedeutung dieser besonderen Jahreszeit und unterstützt gemeinsam mit seinen Experten die Familien dabei, jeden Moment in vollen Zügen zu genießen und zu schätzen.



Der Flatter & Wackel Pinguin begleitet Babys ab 0 Jahren von kuschligen Spielmomenten in der Bauchlage bis zum Sitzen. Wird der Plüschpinguin berührt, reagiert er mit lustiger Musik und wackelnden Bewegungen. So wird besonders das Üben der Bauchlage gefördert und das Spielen mit dem Kuschelfreund unterstützt. Das schaukelnde Unterteil des Pinguins ermutigt heranwachsende Babys zum Hochschauen, Sitzen und Anstupsen, um ihm lustige Töne zu entlocken und ihn zum Wackeln zu bringen. Zusätzlich fördert der süße Spielbuddy durch die schwarz-weißen Kontrastfarben, das weiche Material, die knisternden Füße und die verspielte Musik das Sehvermögen, regt den Tast- und Hörsinn an und lädt zum gemeinsamen Kuscheln ein.



Wie wichtig Körperkontakt und liebevolle Berührungen für die Eltern-Kind-Bindung und die frühkindliche Entwicklung ist, weiß Kinderärztin Dr. med. Celine Schlager aus dem Fisher-Price Expertenteam: „Wenn das Kind von Beginn an Geborgenheit erlebt, so kann es Urvertrauen entwickeln. Denn Nähe schafft Vertrauen – zu sich selbst und in die Umwelt. Studien zeigen, dass Kinder, die in ihren ersten Lebensjahren Liebe und Fürsorge von ihren Bezugspersonen erfahren haben, mit größerer Wahrscheinlichkeit zu widerstandsfähigen und glücklichen Erwachsenen werden, ein starkes Selbstbewusstsein, gesundes Selbstwertgefühl und ausgeprägtes Empathieempfinden sowie ein starkes Zugehörigkeitsgefühl gegenüber anderen besitzen.“



Genau das Richtige für angehende Tänzerinnen und Täner! Mit dem gutgelaunten DJ Tanzi kann die wilde Tanzparty für Babys im Alter von 6 bis 36 Monaten starten. Der musikalische Hüpf-Buddy erwacht beim Drücken der bunten Tasten zum Leben und tanzt, wackelt und hüpft mit dem Nachwuchs auf und ab. Mit bunten Lichtern und mehr als 75 schwungvollen Liedern, Melodien, Klängen und Sätzen führt der interaktive Tanzpartner an das ABC, Zählen, Farben und vieles mehr heran. Mit der Aufnahmefunktion können Kinder ihre eigene Stimme zu eigenen, coolen Musik-Remixen zusammen mischen. Das bunte, aufleuchtende Gesicht und die weichen Ohren des DJ Tanzi bieten zudem aufregenden Sensorik-Spielspaß.



„Selbst zu musizieren, erfordert neben einer gewissen Feinmotorik wie Greifen und Drücken von Gegenständen, auch sprachliche und mathematische Fähigkeiten, etwa beim Zählen von Takten. Auch die Kreativität wird gefördert“ erklärt Dr. med. Celine Schlager. „Dadurch werden gleichzeitig mehrere Bereiche des Gehirns angeregt. So unterstützt Musik Kinder spielerisch dabei, die Verbindung zwischen den beiden Gehirnhälften zu entwickeln. Die Botschaften gelangen dann noch schneller und auf verschiedenen Wegen durch das Gehirn.“



Mit dem Lernspaß-DJ-Spieltisch können sich Kleinkinder von 6 Monaten bis 3 Jahren wild ausprobieren. Der Aktivitätstisch kann ohne Tischbeine bequem im Sitzen bespielt werden und wenn die Kleinen bereit sind im Stehen aufzulegen, können die Beine einfach angebracht werden. Besonders spaßig: die leuchtende Hündchen-Scheibe, die acht Klaviertasten und der bunte Ziffernblock. Für noch mehr Inspiration spielt der DJ-Spieltisch über 100 Lieder, Töne und Lernsätze ab. Zudem können Babys und Kleinkinder 12 fesselnde feinmotorische Aktivitäten als DJs erkunden und gleichzeitig ihr Gleichgewicht und Koordination schulen. Die lehrreichen Inhalte können mit der Smart-Stages Technologie an die Entwicklungsstufe des Nachwuchses angepasst werden – so ist für eine langfristige Nutzungsdauer und anhaltenden Spielspaß gesorgt.



Mit dem neuen Little People-Garagen-Spielset können Kinder von 1 bis 5 Jahren mit ihrer Familie unterschiedliche Erfahrungen machen. In der interaktiven Autowerksatt kann das eigene Auto durch die mehrfarbig leuchtende Waschanlage geschickt werden, bis es blitzeblank sauber ist. Danach wird es an der Tankstelle vollgetankt oder aufgeladen und mit dem Schraubenschlüssel und Schraubendreher auf das nächste Abenteuer vorbereitet. Der funktionierende Aufzug bringt das Auto sowie die zwei mutigen Rennfahrerinnen und Rennfahrer anschließend nach oben und dann wird die Rampe runter gerast.



Der Marke Little People steht seit jeher für Inklusivität und Vielfalt: Mit über 100 verschiedenen Figuren weltweit sind die Spielzeuge so konzipiert, dass sie eine bunte Bandbreite unserer Gemeinschaft darstellen. Diese große Diversität der Little People-Figuren ermöglicht es Kindern, sich spielerisch, fantasievoll und empathisch in andere und unterschiedliche Rollen und Lebenswelten hineinzudenken, ihre Umwelt durch eine andere Perspektive wahrzunehmen – ob im Gruppenspiel oder auch einmal allein.



Fisher-Price Expertin Caroline Ali-Tani, Erziehungswissenschaftlerin mit Fokus auf Diversität, zufolge, ist es für Kleinkinder essenziell, ein breites Spektrum von Spielzeugen kennenzulernen, die dazu auch vielfältige Familienstrukturen widerspiegeln: „Spielmaterialien sollten die Welt und Gesellschaft widerspiegeln, in der wir leben. Gerade die Darstellung von Familien und den unterschiedlichsten Konstellationen und Lebensformen ist von immenser Bedeutung, da die Familie für jedes Kind identitätsstiftend und der wichtigste Bezugsrahmen ist, an dem sich das Denken und Handeln in den ersten Jahren orientiert.“



Aktuell können sich bis zu 100 Familien ihre ganz eigene individuelle Familie aus den Little People erstellen unter https://littlepeoplefamilien.de  (Nur solange der Vorrat reicht).



Fisher-Price hilft Familien dabei, ihrem spielfreudigen Nachwuchs möglichst viel Raum zur Entfaltung zu bieten und so wichtige Entwicklungsmeilensteine zu erreichen: Vom Erlernen zur Ruhe zu kommen, zu sitzen und zu krabbeln über die ersten Schritte bis hin zum ersten kleinen Gespräch. Fisher-Price stellt sicher, dass jedes Spielzeug perfekt an die jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angepasst ist. Ob es das erste „Dada“ ist, oder der erste Versuch, sich an der Tischkante hochzuziehen.



Zusammen mit den Eltern feiert Fisher-Price jeden kleinen Fortschritt im Leben eines kleinen Menschen. Und das natürlich zu allen wichtigen Anlässen im Leben eines kleinen Menschen: Von Geburtstagen bis hin zu den weihnachtlichen Feiertagen, wenn die ganze Familie zusammenkommt.
FFisher-Price wünscht jetzt schon schöne Festtage und eine schöne, besinnliche Vor-Weihnachtszeit!








Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook