Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook


Folgen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/kindermagazinde

Die Köhlerei Reichswalde spendete 850 Euro an den Tiergarten Kleve.

(km) Vom 10. Mai 2023 bis 20. Mai 2023 fand das diesjährige Meilerfest der Köhlerei Reichswalde statt. Während des Festes sammelte der Verein Spenden für gemeinnützige Einrichtungen, wie Wilhelm Papen vom Köhlerverein erklärt:



„Die Einnahmen, die wir mit dem Verkauf unserer beliebten Holzkohle sowie der Speisen und Getränke generieren, spenden wir gerne an gemeinnützige Organisationen aus unserer Region wie in diesem Jahr auch an den Tiergarten Kleve. So sorgen wir mit unserem Meilerfest nicht nur dafür, dass das traditionsreiche Köhlerhandwerk in unserer Region fortbesteht, sondern tun zeitgleich auch etwas Gutes für andere regionale Einrichtungen.“



Durch das Engagement des Köhlervereins konnten in diesem Jahr zahlreiche Spenden gesammelt werden, sodass der Verein nun eine stolze Summe von 850 Euro an den Tiergarten Kleve überreichen konnte. Tiergartenleiter Martin Polotzek freut sich sehr über die Spende, für die der Tiergarten schon einen tierisch guten Verwendungszweck hat:



„Derzeit haben wir mit der Planung für unsere neue Trampeltieranlage begonnen. Gemäß unseres Masterplans soll das die nächste Anlage sein, die wir voraussichtlich im kommenden Jahr umbauen und auf die dreifache Fläche vergrößern möchten. Nach ersten Schätzungen soll der Bauprozess rund 350.000 € kosten, sodass wir uns sehr über die Spende freuen. Daher danke ich dem Köhlerverein Reichswalde für das Engagement und die Unterstützung für den Tiergarten Kleve!“



Der Tiergarten Kleve ist täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Gäste können sich auf das neue Reich der Roten Pandas und den neuen Playmore-Fantasy-Abenteuerspielplatz freuen und bei Lisztaffe und Alpaka niedliche Jungtiere beobachten. Weitere Informationen finden Sie auf www.tiergarten-kleve.de.



Das Foto zeigt das Team der Köhlerei Reichswalde, das dem Tiergartenleiter Martin Polotzek (rechts) und den Trampeltieren Safira und Ruby den Spendenscheck in Höhe von 850 Euro überreichte.









Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/kindermagazinde

 

Folgen Sie uns auf Facebook:
zu Facebook